Frau mittleren Altes liegt ausgestreckt im Sand vor einer Düne

discovering hands®Dies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht.

Tastuntersuchung zur Brustkrebsvorsorge

Brustkrebs zählt zu den häufigsten Krebserkrankungen und Todesursachen bei Frauen - jedes Jahr erkranken in Deutschland knapp 60.000 von ihnen daran. Eine frühzeitige Entdeckung der Krankheit ist essenziell, denn sie ermöglicht eine weniger belastende Behandlung und verbessert die Überlebenschancen der Patientinnen erheblich. Mit discovering hands® bietet Ihnen die BAHN-BKK eine ganz besondere Art der Früherkennung.

Blinde Frauen setzen eine innovative Methode ein

Bei der von dem Mülheimer Gynäkologen Dr. med. Frank Hoffmann entwickelten Methode steht der nachweislich überlegene Tastsinn blinder Menschen im Mittelpunkt: Blinde Frauen, die zu Medizinischen Tastuntersucherinnen (MTU) ausgebildet wurden, nehmen eine Tastuntersuchung nach einem speziell entwickelten, standardisierten und qualitätsgesicherten Untersuchungskonzept vor.

Was passiert bei der Untersuchung?

Die Untersuchung findet in der Praxis eines Gynäkologen statt und dauert etwa 30 Minuten. Dabei tastet die Medizinische Tastuntersucherin das Brustdrüsengewebe vollständig und gründlich in allen drei Ebenen ab, sowohl im Sitzen als auch im Liegen. Sie orientiert sich mit Hilfe von patentierten Spezialklebestreifen an der Brust, widmet Ihnen ein hohes Maß an Zuwendung und achtet auch auf sehr kleine Gewebeveränderungen.
 
Bitte beachten Sie:
Diese qualitativ hochwertige Methode ist kein Ersatz für die herkömmliche Vorsorge. Sie ergänzt bei Frauen zwischen 30 und 50 Jahren die jährliche Brusttastuntersuchung durch den Gynäkologen und bei Frauen ab 50 Jahren das Mammographie-Screening.

Wer kann eine discovering hands® – Untersuchung in Anspruch nehmen?

Die BAHN-BKK übernimmt für Frauen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, zusätzlich zur Krebsfrüherkennungs-Vorsorge die Kosten für die discovering hands®-Untersuchung.

Wo finde ich eine teilnehmende Arztpraxis?

Derzeit nehmen etwa 30 Praxen an discovering hands® teil. Sie finden diese auf der Website von discovering hands®

Welchen Kostenanteil übernimmt die BAHN-BKK?

Die BAHN-BKK übernimmt einmal pro Jahr die vollen Kosten für die discovering hands®-Untersuchung für Frauen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Bitte wenden Sie sich an die Rezeptionen der teilnehmenden Praxen. Diese führen für die Medizinische Tastuntersuchung einen eigenen Kalender und vereinbaren einen Termin entweder in Verbindung mit Ihrer allgemeinen Vorsorgeuntersuchung oder auch separat.

telefon0800 22 46 255

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr
Dies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht.

Gesundheitsprämie 125

Nehmen Sie an der erweiterten Vorsorgeuntersuchung discovering hands® teil, können Sie diese auf die Gesundheitsprämie anrechnen.

mehr lesen