Ihre Fragen an InfoMedicusDies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht.

Mit garantiertem Rückruf-Service zu Ihrer Wunschzeit

Sie haben Fragen rund um das Thema Gesundheit? Die Beraterinnen und Berater von InfoMedicus, der weltweiten, kostenfreien Gesundheitshotline der BAHN-BKK beantworten Ihre Fragen rund um die Uhr - am Telefon, per Post oder per E-Mail. Selbstverständlich kostenfrei.

Das Team von InfoMedicus ruft Sie auch gerne zu einer von Ihnen gewünschten Uhrzeit zurück. Wählen Sie im Kontaktformular einfach den gewünschten Kontaktweg aus.

Dieser Service wird von unserem Kooperationspartner MD Medicus Gesellschaft für medizinische Serviceleistungen mbH durchgeführt. Ihre Angaben aus dem Kontaktformular gehen nicht an uns, sondern direkt an InfoMedicus.
 
Bitte beachten Sie: Aus Datenschutzgründen kann Ihnen InfoMedicus nur bei Adressrecherchen per E-Mail antworten. Enthält die Antwort auf Ihr Anliegen sensible Daten, erhalten Sie diese auf dem Postweg.

telefonInfoMedicus

Die Telefonnummer von InfoMedicus finden Sie auf der Rückseite Ihrer elektronischen Gesundheitskarte. Für Anrufe aus dem europäischen Ausland hängen Sie am Anfang und am Ender der Nummer jeweils eine 0 an. Sie erreichen InfoMedicus aus über 50 Ländern kostenfrei aus dem Festnetz. Außerhalb Europas erkundigen Sie sich bitte beim örtlichen Telefonanbieter nach der Vorwahl für Deutschland.
*
*
*
*
Datenschutzhinweis:
Die BAHN-BKK hat für die medizinischen Leistungen von InfoMedicus MD Medicus Gesellschaft für medizinische Serviceleistungen mbH beauftragt. InfoMedicus ist ein exklusives Angebot für unsere Kunden. Aus diesem Grund ist es erforderlich, dass Sie Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Krankenversichertennummer angeben. Diese Daten dienen ausschließlich einer eindeutigen Zuordnung zu Ihrer Mitgliedschaft bei der BAHN-BKK sowie der berufsrechtlichen (ärztlichen) Dokumentationspflicht. Die weiteren erforderlichen Angaben im Kontaktformular sind von Ihrem gewünschten Kontaktweg abhängig.

Die Beraterinnen und Berater von InfoMedicus unterliegen den Vorgaben zur ärztlichen Dokumentationspflicht. InfoMedicus behandelt medizinische Daten von Patienten streng vertraulich. Dadurch ist auch ausgeschlossen, dass die BAHN-BKK detaillierte Informationen über Ihre Beratung durch InfoMedicus erhält.

InfoMedicus unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht gegenüber Dritten (auch gegenüber der BAHN-BKK). Eine Schweigepflichtentbindung kann nur durch Sie selbst vorgenommen werden. Lediglich zum Zwecke der Rechnungsprüfung übermittelt InfoMedicus anonymisierte und abrechnungsrelevante Kontaktinformationen an die BAHN-BKK.
 
Die in diesem Formular eingegebenen Daten werden verschlüsselt an InfoMedicus übertragen. Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder. Alle weiteren Angaben sind freiwillig, erleichtern aber die Bearbeitung Ihres Anliegens. Zum Zweck der Kontaktaufnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Beraterinnen und Berater von InfoMedicus Ihre oben eingetragenen Daten verarbeiten und mit Ihnen über diese in Verbindung treten. Ihre Daten werden darüber hinaus nicht an Dritte weitergegeben. Mehr zu den von der BAHN-BKK verarbeiteten Daten erfahren Sie unter www.bahn-bkk.de/datenschutz.