17.07.2019

Gesunde Durstlöscher: So peppen Sie Ihr Wasser auf

Ausreichend Wassertrinken ist gesund und wichtig - gerade bei hohen Temperaturen. Spannend im Geschmack ist es hingegen leider nur selten. Nutzen Sie zum Aufpeppen von Mineralwasser Obst, Gemüse oder Kräuter. Diese Zutaten sorgen nicht nur für einen besonderen Geschmack, sondern geben Ihrer Gesundheit auch einen extra Frischekick.

So regt die Zitrone beispielsweise den Stoffwechsel an und verbessert die Verdauung. Alle Obst- und Beerensorten sind wahre Energiespender und stärken das Immunsystem.

Statt zu Softdrinks, Fruchtsäften und gesüßtem Tee zu greifen, sorgen Sie beim Wassertrinken  für mehr Abwechslung und sparen Sie gleichzeitig einige unnötige Kalorien.

Folgende Zutaten sorgen beim Wassertrinken für noch mehr Abwechslung:
  • Wasser mit Zitrone, Orangen oder Limetten
  • Wasser mit Beerensorten  z.B. Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren
  • Wasser mit frischer Minze oder Thymian  z.B. Erdbeer-Minze-Wasser
  • Wasser mit frischem Ingwer oder Gurke z.B. Mango-Ingwer-Wasser, Gurken-Zitronen-Wasser

Seien Sie kreativ und finden Sie Ihren Lieblingsmix. Experimentieren Sie am besten mit nicht mehr als drei verschiedenen Zutaten.

telefon0800 22 46 255

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.