Bunte Netzwerkkabel

Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes

Anbindung der Krankenkassen an das Bundesportal

Bund, Länder und Kommunen müssen im Rahmen des Onlinezugangsgesetzes (OZG) bis zum 31. Dezember 2022 ihre Verwaltungsleistungen auch digital im Verbund von Verwaltungsportalen anbieten.
 
An dieses Bundesportal werden ebenfalls Krankenkassen mit ausgewählten Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung angeschlossen. Über das Bundesportal können Bürgerinnen und Bürger dann Leistungen und die Krankenkasse auswählen, bei der sie versichert sind.

Auszug aus dem Leistungskatalog:

•       Krankenkassenwahlrecht
•       Elektronische Gesundheitskarte
•       Lichtbild zur elektronischen Gesundheitskarte
•       Familienversicherung
•       Medizinische Vorsorgeleistungen für Krankenversicherte (stationär)
•       Zahnärztliche Behandlung für Krankenversicherte
•       Kieferorthopädische Behandlung für Krankenversicherte
•       Zahnersatz



Wir werden Sie hier laufend über Neuigkeiten hierzu informieren. 

 
Selbstverständlich können Sie sich schon jetzt über die EXTAS und Services der BAHN-BKK hier auf unserer Website informieren.

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.