Mann mit schönen Zähnen lächelt in die Kamera.

Ergänzungstarif BAHN-BKK DentalDEVK Logo

Keine Angst mehr vor dem Zahnarzt

In bestimmten Bereichen der Zahlbehandlung darf die BAHN-BKK nicht in jedem Fall die Kosten erstatten. Zum Beispiel dürfen Wurzel- und Parodontosebehandlungen nur unter bestimmten Voraussetzungen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.
 
Schützen Sie sich deshalb mit dem Tarif BAHN-BKK Dental der DEVK. Sie können ihn ohne Gesundheitsprüfung in Kombination mit einem der DEVK-Basistarife BAHN-BKK Pur, BAHN-BKK Plus oder BAHN-BKK 66+ abschließen. 

Welche Leistungen beinhaltet der DEVK-Tarif BAHN-BKK Dental?

LeistungsbeschreibungLeistung der DEVK Versicherungen
 
• Wurzelbehandlung
• Parodontosebehandlung
• Narkose bei zahnärztlichen Behandlungen
• Kunststofffüllungen
Die DEVK zahlt bis 100 Prozent der verbleibenden Kosten nach einer eventuellen Vorleistung der BAHN-BKK.
Im 1. und 2. Kalenderjahr Ihrer Versicherung liegt die Höchstgrenze bei jeweils 250 Euro pro Kalenderjahr, im 3. Kalenderjahr bei 500 Euro. Ab dem 4. Kalenderjahr entfällt die Höchstgrenze!
 
Professionelle Zahn- und Prothesenreinigung
Die DEVK erstattet Ihnen bis zu 80 Euro pro Kalenderjahr (zusammen mit den Basisleistungen bis zu 160 Euro).
 
• Mundkrebsvorsorge
• Fissurenversiegelung
Die DEVK erstattet Ihnen jeweils bis zu 50 Euro pro Kalenderjahr.
Die Leistungsvoraussetzungen ergeben sich aus den jeweiligen, dem Tarif zugrundeliegenden allgemeinen Versicherungsbedingungen (Teil I bis III) der DEVK Versicherungen.

Wie hoch ist die Monatsprämie für den Tarif BAHN-BKK Dental?

Die Monatsprämie für den DEVK-Tarif BAHN-BKK Dental beträgt unabhängig vom Alter 5,90 Euro.

Wer beantwortet mir Fragen zum Tarif?

Gerne beraten Sie die DEVK-Premiumpartner der BAHN-BKK umfassend zu diesem Tarif. Den DEVK-Berater in Ihrer Nähe finden Sie ganz einfach über unsere Premiumpartner-Suche.

telefon0800 22 46 255

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.