Mann blickt in eine auf dem Tisch stehende Webcam

Ihr Foto für die eGK

Individueller Versicherungsnachweis

Auf der eGK ist das Foto des Karteninhabers aufgedruckt. Dieses dient dazu, Verwechslungen zu vermeiden und den Missbrauch der Karte (z. B. bei Verlust oder Diebstahl) zu Lasten der Versichertengemeinschaft zu reduzieren.
 
Nur Kinder unter 15 Jahren und Personen, die an der Erstellung des Fotos nicht mitwirken können (z. B. Schwerpflegebedürftige) bekommen eine eGK ohne Foto ausgestellt.

So kommt Ihr Foto auf die Karte

Wir schreiben Sie an, wenn wir von Ihnen ein Foto für die eGK benötigen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie Neukunde der BAHN-BKK sind oder wenn Ihr 15. Geburtstag bevorsteht.

Wie übergebe ich mein Foto für die eGK an die BAHN-BKK?

Sie haben zwei Möglichkeiten, uns Ihr Foto zukommen zu lassen: Entweder übermitteln Sie uns ein digitales Foto über unseren Lichtbildservice oder Sie senden uns ein Papierbild per Post.

Online-Lichtbildservice der BAHN-BKKDies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht.

Mit dem Online-Lichtbildservice bietet Ihnen die BAHN-BKK die Möglichkeit, kostenfrei per Webcam ein Foto für Ihre elektronische Gesundheitskarte aufzunehmen und online zu übermitteln. Alternativ können Sie auch eine vorhandene Bilddatei hochladen.

Lichtbild per Post senden

Selbstverständlich können Sie uns Ihr Lichtbild auch in Papierform senden. Damit wir Ihr Foto eindeutig zu Ihren persönlichen Daten zuordnen können, erhalten Sie von uns ein Anschreiben mit einem Rücksendeelement. Dieses ist bereits mit Ihren personalisierten Daten versehen. Auf das Rücksendeelement kleben Sie Ihr Lichtbild auf. Bitte vergessen Sie nicht das Datum und Ihre Unterschrift. Dann senden Sie es an den Dienstleister der BAHN-BKK, der auf dem Freiumschlag angegebenen ist. Ihr Foto wird so lange archiviert, bis die eGK erstellt werden kann – danach wird es vernichtet.

Wie muss mein Foto aussehen?

Das Foto auf der eGK dient zur fehlerfreien Identifikation des Karteninhabers. Es  muss deshalb biometrisch sein. Das heißt es muss dieselben Voraussetzungen erfüllen, wie Fotos für Personalausweise oder Reisepässe. Wenn Sie zum Fotografen gehen, weisen Sie ihn darauf hin. Er kennt die entsprechenden Regeln.

Übernimmt die BAHN-BKK die Kosten für mein Foto?

Ähnlich wie bei der Beantragung des Personalausweises oder eines neuen Reisepasses können auch bei der eGK die Kosten für die Beschaffung Ihres Fotos nicht übernommen werden.

Mit dem Lichtbildservice bieten wir Ihnen eine kostenfreie Möglichkeit, ein Bild per Webcam aufzunehmen und direkt online zu übermitteln.

telefon0800 22 46 255

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.