Brieftasche liegt auf der Straße

Neue eGK beantragen

Was tun, bei Verlust, Defekt oder Namensänderung?

Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn Sie Ihre elektronische Gesundheitskarte (eGK) verloren haben, sie defekt ist oder sich Ihr Name geändert hat. Wir stellen Ihnen schnellstmöglich eine neue eGK aus.

In der Zwischenzeit können Sie übrigens trotzdem zum Arzt gehen. Die neue Karte reichen Sie dann einfach in der Arztpraxis nach.

Sie haben Ihre eGK verloren oder sie ist defekt?

Dann beantragen Sie hier einfach eine neue Karte.

Sie sind umgezogen und haben eine neue Adresse?

Bitte teilen Sie uns unbedingt Ihre neue Anschrift mit. Das können Sie ganz bequem über unsere App machen. Oder Sie schicken uns Ihre neue Adresse auf dem Postweg. Nutzen Sie hierfür bitte unseren Vordruck. Wir hinterlegen Ihre neue Anschrift in unserem System. Bei Ihrem nächsten Arztbesuch wird sie dann automatisch auf dem Speicher Ihrer eGK aktualisiert. Eine neue Karte ist nicht notwendig.
 
Bitte beachten Sie: Aus Datenschutzgründen können wir die Mitteilung einer neuen Adresse nicht per Telefon oder per E-Mail entgegennehmen.

Sie haben Ihren Namen geändert?

Bitte teilen Sie uns unbedingt Ihren neuen Namen mit. Das können Sie ganz bequem über unsere App machen. Oder Sie schicken uns Ihre Namensänderung auf dem Postweg. Nutzen Sie hierfür bitte unseren Vordruck. Wir stellen Ihnen automatisch eine neue eGK aus, sobald Ihre Namensänderung bei uns eingeht.
 
Bitte beachten Sie: Aus Datenschutzgründen können wir die Mitteilung eines neuen Namens nicht per Telefon oder per E-Mail entgegennehmen.

Sie möchten die ePA, den elektronischen Medikationsplan oder den Notfalldatensatz nutzen?

Wenn Sie die elektronische Patientenakte (ePA) oder die Funktionen der eGK Notfalldatensatz (NFD) bzw. den elektronischen Medikationsplan (eMP) nutzen möchten, benötigen Sie eine eGK mit NFC-Funktion sowie PIN und PUK für die eGK.
 
Ob Ihre eGK über die NFC-Technologie verfügt, sehen Sie ganz einfach am Symbol für kontaktloses Auslesen. Ist dieses auf der Karte aufgedruckt, ist sie NFC-fähig.
 
Ist dies nicht der Fall, beantragen Sie bitte hier eine neue eGK.

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.