eGK mit NFC-Funktion bzw. PIN/PUK beantragen

Damit Sie die elektronische Patientenakte (ePA), den elektronischen Medikationsplan (eMP), den Notfalldatensatz (NFD) oder die E-Rezept App nutzen können, benötigen Sie eine elektronische Gesundheitskarte (eGK) mit NFC-Funktion sowie PIN und PUK für die eGK.

Bitte prüfen Sie zunächst, ob Sie bereits eine NFC-fähige eGK haben. Das erkennen Sie ganz einfach am Symbol für kontaktloses Auslesen. Ist dieses auf Ihrer Karte aufgedruckt, ist sie NFC-fähig (siehe Abbildung unten) und Sie können direkt PIN und PUK für Ihre eGK beantragen.
 
Auf Ihrer Karte ist kein NFC-Symbol aufgedruckt? Dann beantragen Sie bitte zunächst eine neue Karte.

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.

eGK mit NFC-Funktion

PIN/PUK für die eGK beantragen

eGK ohne NFC-Funktion

eGK mit NFC-Funktion beantragen