Junge trägt Mädchen auf dem Rücken

EHIC - European Health Insurance Card

Ihre Krankenversicherung im Ausland

Als BAHN-BKK-Versicherter genießen Sie in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, den Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und in der Schweiz einen Krankenversicherungsschutz über die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC – European Health Insurance Card) Es gibt jedoch gibt ein paar Ausnahmen, bspw. für Überseegebiete. Hier erhalten Sie eine Übersicht.
Hier gilt die EHIC:
Belgien
Bulgarien
Dänemark einschließlich Grönland
Estland
Finnland
Frankreich einschließlich Französisch-Guyana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Miquelon, Réunion und Saint-Pierre
Griechenland
Großbritannien einschließlich Gibraltar (bitte stets Neuigkeiten zum „Brexit“ beachten)
Irland
Island
Italien
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Montenegro
Niederlande
Nordmazedonien
Norwegen
Österreich
Polen
Portugal einschließlich Azoren und Madeira
Rumänien
Schweden
Schweiz
Serbien
Slowakei
Slowenien
Spanien einschließlich Ceuta, Melilla
Tschechien
Ungarn
Zypern (nur griechischer Teil)
Hier gilt die EHIC nicht:
Andorra
Britische Kanalinseln, zum Beispiel Jersey oder Guernsey
Färöer-Inseln
Isle of Man
Kosovo
Monaco
Niederländische Antillen
San Marino
Svalbard (Spitzbergen, Bäreninsel)
Vatikanstaat
Zypern (türkischer Teil)
telefon

0800 22 46 255

00800 22 46 2550 Servicenummer aus dem Ausland (kostenfrei aus dem Festnetz in mehr als 50 Ländern erreichbar)

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.