ServiceVideoChat

Wir sind für Sie da – von 8 bis 18 Uhr
Unsere erfahrenen Kundenberaterinnen und -berater helfen Ihnen im ServiceVideoChat schnell und unkompliziert bei Fragen rund um die Themen Kranken- und Pflegeversicherung. Live am Bildschirm können wir gemeinsam Anträge und Broschüren anschauen und Sie so komfortabel beim Ausfüllen von Anträgen unterstützen.

Lassen Sie sich von uns ganz bequem persönlich beraten – montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr (außer an gesetzlichen Feiertagen).

Wir freuen uns auf Sie!
Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.

Häufig gestellte Fragen zum ServiceVideoChat

Wie funktioniert der ServiceVideoChat?

Beim ServiceVideoChat sprechen Sie direkt mit einem unserer Berater per Videoübertragung, das heißt Sie sehen den Berater und er kann Sie sehen.

Hierzu wählen Sie den Gesprächspartner aus und drücken auf den Start-Button. Nachdem Sie die Nutzungsbedingungen akzeptiert und Ihren Namen eingetragen haben, wird automatisch geprüft, ob ein Verbindungsaufbau möglich ist. Sie klicken einfach auf den Button „ServiceVideoChat starten“ und schon können Sie den Kundenberater sehen.

Mit wem spreche ich im ServiceVideoChat?

Erfahrene Kundenberater beantworten Ihnen schnell und unkompliziert Ihre Fragen rund um die Themen Pflege- und Krankenversicherung, Leistungen und EXTRAS. Diese arbeiten in einem Bereich ohne Publikumsverkehr, dadurch ist Diskretion immer gewährleistet.

Welche Vorteile bietet mir der ServiceVideoChat?

Sie chatten mit qualifizierten Kundenberatern und erhalten die gleiche individuelle und kompetente Beratung zu Ihren Fragen wie in unseren ServicePunkten.

Live am Bildschirm kann Ihnen der Berater Anträge und Broschüren zeigen und erklären. Bei Fragen erhalten Sie sofort Hilfe. Gerne unterstützen wir Sie beim Ausfüllen von Anträgen.

Wie sicher ist der ServiceVideoChat?

Der Datenschutz steht für uns an oberster Stelle. Unsere Kundenberater sitzen in einem abgeschlossenen Bereich ohne Publikumsverkehr. Die gesamte Kommunikation zwischen Ihnen und dem Kundenberater erfolgt selbstverständlich über eine verschlüsselte Verbindung. Der ServiceVideoChat wird nicht aufgezeichnet.

Achten Sie bei der Nutzung außerhalb Ihrer vier Wände auf Ihre Umgebung und auf mögliche Zuhörer.

Welche Kosten entstehen mir für die Nutzung des ServiceVideoChat?

Die Nutzung des ServiceVideoChat ist kostenfrei, Sie zahlen nur Ihre Internet-Verbindungskosten. Beachten Sie bitte, dass  beim ServiceVideoChat ein hohes Datenvolumen übertragen wird.

Technische Hinweise zum ServiceVideoChat

Allgemeine Hinweise
  1. Sie können den ServiceVideoChat der BAHN-BKK ganz einfach von Ihrem PC oder Laptop aus nutzen. Eine Software-Installation, das Anlegen eines Benutzerkontos oder die Anmeldung zur Online-Geschäftsstelle sind nicht erforderlich. 
  2. Für eine optimale Audio-Wiedergabe empfehlen wir die Verwendung eines Headsets (Kopfhörer mit Mikrofon). Sie können den ServiceVideoChat jedoch selbstverständlich auch über die Audioausgänge Ihres PCs bzw. Laptops nutzen. 
  3. Ob unser Kundenberater Sie sehen kann, können Sie jederzeit selbst entscheiden. Hierzu wählen Sie einfach, ob Sie per Tastatur oder per Webcam und Sprachfunktion mit unseren Kundenberater kommunizieren möchten. 
  4. Eine Nutzung des ServiceVideoChat der BAHN-BKK auf Smartphones oder Tablets ist derzeit leider noch nicht möglich. 
  5. Bitte beachten Sie unsere
    Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise zum ServiceVideoChat
    .
Systemvoraussetzungen
Browser
Folgende Browser werden unterstützt: 
- Internet Explorer ab Version 8 
- Mozilla Firefox ab Version 5 
- Google Chrome
- Safari ab Version 5 

Adobe Flash Player
Für den ServiceVideoChat (für den ServiceChat nicht erforderlich) benötigen Sie einen Computer mit dem Adobe Flash Player ab Version 11 installiert. Diesen können Sie sich bei Bedarf bei Adobe kostenfrei herunterladen.  
Mikrofon/ Kamera/ Lautsprecher
Als Mindestvoraussetzung für den ServiceVideoChat sollte Ihr Computer über Mikrofon und Lautsprecher verfügen. Eine Kamera (Webcam) benötigen Sie nur dann, wenn Sie Ihr Videobild an den Kundenberater übertragen möchten. Zur Übertragung des Bildes sollte die Kamera eine Mindestauflösung von 640x480 Pixel haben. Die Bildqualität verbessert sich durch: Autofocus, Autohelligkeit sowie Autoweißabgleich. Auch wenn Sie selbst keine Kamera verwenden möchten, ist der Kundenberater im ServiceVideoChat für Sie sichtbar.

Schnelle Internetverbindung
Beim ServiceVideoChat wird ein hohes Datenvolumen übertragen. Daher sollten Sie über eine Internetverbindung mit einer Bandbreite von mindestens 6 MBit pro Sekunde verfügen – empfohlen werden 16 MBit pro Sekunde.

Nutzungsbedingungen und Hinweise zu Datenverarbeitung und Datensicherheit