Schreibtisch von Angelika Bieck im Home-Office

What’s on your Desk? – Teil 9

Virtuell zu Besuch beim Social-Media-Team: der Schreibtisch von Angelika Bieck

Zeige mir deinen Schreibtisch und ich sage dir, wer du bist: Im Rahmen unserer Serie "What’s on your Desk?" haben Sie die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der BAHN-BKK zu werfen. Wer sind die Menschen, die für Sie bei der BAHN-BKK arbeiten und wie sieht ihr Arbeitsplatz aus? Wir zeigen die Schreibtische unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und stellen ihnen jeweils sechs Fragen.

Sechs Fragen an Angelika Bieck, Koordinatorin in der Stabsstelle Kundenservice und Teil des Social-Media-Teams der BAHN-BKK

Für den neunten Teil unserer Serie haben wir mit Angelika Bieck gesprochen – sie arbeitet zurzeit wegen der Corona-Krise im Home-Office. Angelika Bieck ist seit September 2019 bei der BAHN-BKK und kümmert sich unter anderem um das Social-Media-Community-Management.
Angelika Bieck, Teil des Social-Media-Teams bei der BAHN-BKK
Frau Bieck, was darf auf Ihrem Schreibtisch nie fehlen? 
Ich habe immer eine Flasche Wasser auf meinem Schreibtisch stehen. Außerdem dürfen Stifte und Notizzettel nicht fehlen, da ich mir oft etwas aufschreibe.

Chaos oder Clean Desk?
Ich würde sagen, so dazwischen … Mein Schreibtisch sieht weder besonders ordentlich noch besonders chaotisch aus. Wenn ich an vielen Themen gleichzeitig arbeite, kann sich aber schon mal ein bisschen was ansammeln.
 
Privat oder Arbeit? 
Im Büro habe ich eigentlich nichts Privates auf meinem Schreibtisch stehen und trenne das eher, zu Hause im Home-Office ist das natürlich ein bisschen anders.

Sitzen oder stehen? Was ist Ihre bevorzugte Arbeitsposition?
Sitzen. Auch wenn es natürlich gesünder ist, zwischendurch auch mal im Stehen zu arbeiten, finde ich es meistens einfach bequemer.
 
Wie oft räumen Sie Ihren Schreibtisch auf?
Das kann ich ehrlich gesagt gar nicht so richtig beantworten – ich habe da keinen festen Rhythmus. Ich räume immer zwischendurch mal hier und da ein bisschen auf und schaue, dass es für mich übersichtlich bleibt.
 
Eine spezielle Frage noch zum Schluss: Können Sie kurz für uns zusammenfassen, was Ihre Aufgaben bei der BAHN-BKK sind und welche Eigenschaften besonders wichtig sind, um Ihre Tätigkeit auszuüben?
Meine Hauptaufgabe ist zurzeit das Community Management – ich kommuniziere zum Beispiel mit unseren Fans und Followern, die auf unserer Facebook-Seite kommentieren, beantworte Fragen oder nehme Lob und Kritik entgegen. Ansonsten schreibe ich auch Texte und arbeite unter anderem an der Redaktionsplanung und beim Monitoring unserer Social-Media-Kanäle mit. Fürs Community Management ist es vor allem wichtig, dass man sich gut in die Nutzerinnen und Nutzer hineinversetzen kann und Spaß am Austausch mit ihnen hat. Man sollte außerdem ein gutes Sprachgefühl mitbringen, immer die Ruhe bewahren, auch wenn es mal hektisch wird, und in der Lage sein, schnell auf Anfragen zu reagieren.
 
Vielen Dank!

Wollen Sie auch einen Schreibtisch bei uns?

Mit mehr als 680.000 zufriedenen Kunden ist die BAHN-BKK einer der größten betrieblichen Krankenversicherer Deutschlands. Sie möchten sich neuen Aufgaben stellen? Dann bewerben Sie sich bei uns!

mehr lesen

Familie & Beruf

Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der BAHN-BKK: Als innovativer Arbeitgeber bieten wir Ihnen viele interessante Rahmenbedingungen, mit denen Sie Ihre persönliche Work-Life-Balance gestalten können.

mehr lesen

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Deshalb profitieren Sie als Arbeitnehmer von unserer Stärke: dem betrieblichen Gesundheitsmanagement.

mehr lesen