Mann, der sich entspannt zurücklehnt

StressFrei-Training - das Programm zur Stressbewältigung für zu HauseDies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht.

Lernen Sie, mit Stress besser umzugehen

Stress ist heutzutage allgegenwärtig. Damit Sie Stressquellen besser erkennen und in der Lage sind, sich mit Ihrer individuellen Stresssituation aktiv auseinanderzusetzen, bieten wir Ihnen ein besonderes Stresspräventionsprogramm an. Es bringt Ihnen neue Bewältigungsstrategien näher und unterstützt Sie dabei, langfristig gesund zu bleiben.

Stressbewältigungstraining in zehn Einheiten

In jeder Einheit erhalten Sie schriftliche Unterlagen zugeschickt und führen Telefonate mit Ihrem persönlichen StressFrei-Trainer. Die 30- bis 60-minütigen Telefontermine vereinbaren Sie individuell. Im Falle von Krankheiten, Dienstreisen, variierenden Arbeitszeiten oder privaten Terminen bleiben Sie dabei flexibel.

Welche Inhalte werden behandelt?

Sie betrachten gemeinsam mit Ihrem StressFrei-Trainer bzw. Ihrere StressFrei-Trainerin Ihr persönliches Verhalten in Stresssituationen. Dabei werden typische Gedankengänge und Einstellungen überprüft. Neue Verhaltensweisen werden systematisch erlernt. Kleine Tipps für den Alltag erleichtern Ihnen, das neu Erlernte anzuwenden. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Zeit besser organisieren und welche Bedeutung Genuss, Bewegung und ein erfüllendes Hobby haben. Ebenfalls sind Sie eingeladen, eine Entspannungstechnik kennenzulernen.

Wann und wo findet das StressFrei-Training statt?

Mit dem StressFrei-Training bleiben Sie flexibel: An welchem Ort und zu welcher Zeit Sie mit Ihrem Trainer telefonieren, wählen Sie. Voraussetzung ist nur: etwas Zeit für ein gutes Gespräch. Die Unterlagen zu den einzelnen Modulen werden Ihnen bequem nach Hause geschickt oder per E-Mail oder
Fax an Sie versendet.

Zwischen den einzelnen Modulen liegen mindestens zwei Wochen. So können Sie das neu Erlernte in Ihren Alltag einbauen.

Sind Sie einmal verhindert, weil Sie im Urlaub oder erkrankt sind? Dann vereinbaren Sie einfach einen neuen Termin mit Ihrem StressFrei-Trainer. Während des Programms berät er Sie gerne und kompetent unter der StressFrei-Servicenummer.

Wer kann am StressFrei-Training teilnehmen?

Das Angebot gilt für alle, die gegen Stress gewappnet sein wollen.
Voraussetzung für die Teilnahme ist Ihre Bereitschaft, aktiv im Programm mitzuarbeiten. Das StressFrei-Training ist ein Präventionsangebot. Sind Sie wegen einer psychischen Erkrankung in Behandlung, besprechen Sie die
Teilnahme am Programm mit Ihrem behandelnden ärztlichen oder therapeutischen Fachpersonal.

Welchen Kostenanteil übernimmt die BAHN-BKK?

Wir übernehmen die gesamten Kosten für das Programm, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und an mindestens 80 Prozent des Programms teilgenommen habe. Ist Ihre Teilnahmequote geringer, tragen Sie einen Anteil von 200 Euro selbst.

Wie kann ich am StressFrei-Training teilnehmen?

Füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus. Wir schicken Ihnen Ihre persönlichen Anmeldeunterlagen direkt zu.

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.

Dies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht.

Gesundheitsbonus

Individuelles gesundheitliches Engagement beugt Krankheiten vor. Deshalb belohnen wir alle, die Gesundheitskurse besuchen. Lassen Sie sich Ihre Kurse zum Gesundheitsbonus anrechnen.

mehr lesen