Online-Rückbildungskurs

Online-RückbildungskursDies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht.

Unser EXTRA für frischgebackene Mütter

Sie finden keinen Kurs in Ihrer Nähe oder möchten gerne bequem von zu Hause nach der Geburt an einem Rückbildungskurs teilnehmen? Dann ist unser Online-Rückbildungskurs für Sie genau das Richtige. Die Inhalte entsprechen den Rückbildungskursen, die Hebammen vor Ort anbieten und wurden von der Hebamme Helen Mulsow und anderen interdisziplinären Expertinnen zusammengestellt.

FIT nach der Geburt

Im Online-Rückbildungskurs von Keleya erhalten Sie Rückbildungsübungen und Tipps für die Zeit nach der Geburt. Die Kursinhalte werden mit Videos, Audio-Inhalten und Artikeln leicht vermittelt und helfen, geburtsbedingte Langzeitfolgen wie Beckenbodenprobleme vorzubeugen.

Sie können den digitalen Rückbildungskurs jederzeit und von überall nutzen, Sie benötigen nur einen Computer oder Laptop und eine stabile Internetverbindung. Außerdem können Sie die Inhalte 12 Monate lang kostenfrei jederzeit wiederholen und damit den Trainingseffekt noch verstärken.

Die Teilnahme ist für Sie als BAHN-BKK-Kundin kostenfrei, wenn Sie keinen anderen Rückbildungskurs in Anspruch genommen haben. Registrieren Sie sich dafür ganz einfach bei Keleya. Im Anschluss erhalten Sie einen Gutscheincode, mit dem Sie den Kurs kostenfrei bei Keleya nutzen können.

Welche Voraussetzungen muss ich bei der Anmeldung für den Online-Rückbildungskurs erfüllen?

  • Zum Zeitpunkt der Anmeldung besteht eine ungekündigte Versicherung bei uns.
  • Der Zeitpunkt der Entbindung liegt maximal sechs Monate zurück.
  • Sie nehmen an keinem anderen Rückbildungskurs für dieselbe Geburt teil.

Welche Inhalte hat der Online-Rückbildungskurs?

Die folgenden 8 Module stehen den Teilnehmerinnen zur Verfügung:
 
Modul 1 „Die Beckenbodenwahrnehmung“:

Hier erfahren Sie, wie der Beckenboden anatomisch aufgebaut ist und worin seine Funktionen liegen. Sie erlernen einfache Übungen zur gezielten Wahrnehmung des Beckenbodens. Mit diesem Modul können Sie bereits im Wochenbett beginnen, klären Sie dies jedoch vorab bitte mit Ihrer Hebamme, Ihrem Geburtshelfer oder Ihrer Ärztin bzw. Ihrem Arzt ab.
 
Modul 2 „Die Beckenbodenkräftigung“:

Hier erlernen Sie gezielte Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens, des Unterbauches und der Rückenmuskulatur. Sie können mit diesen Übungen circa 6-8 Wochen nach einer natürlichen Geburt und 8-12 Wochen nach einer Kaiserschnittgeburt starten.
 
Modul 3 „Die Kräftigung der seitlichen Bauchmuskulatur“:

Mit diesen Übungen stabilisieren Sie Ihre Bauchmuskulatur und trainieren die seitlichen Bauchmuskeln. Außerdem erfahren Sie, was eine Rektusdiastase ist und wie man sie ertasten kannst.
 
Modul 4 „Die Stärkung und Entspannung des Rückens“:

In diesen Übungen stärken, mobilisieren und dehnen Sie gezielt Ihre Rückenmuskulatur. Damit sorgen Sie für eine aufrechte Haltung. Zudem entlasten und entspannen Sie die, durch das Stillen und Tragen des Kindes belastete Nacken-, Schulter- und Rückenpartie und beugen Rückenschmerzen vor.
 
Modul 5 „Die Verbesserung der Balance und des Körperbewusstseins“:

Mit diesen Übungen stärken Sie Ihre Balance, verbessern Ihr Körperbewusstsein und Ihre Koordination. Damit stabilisieren Sie spielerisch die Tiefenmuskulatur und den Beckenboden. Dies hilft Ihnen Ihre eigene Mitte besser wahrzunehmen und im wahrsten Sinne des Wortes, mehr in Ihre Mitte zu kommen.
 
Modul 6 „Längere Workouts“:

In diesem Modul gibt es Übungen aus den ersten beiden Modulen als reine Workouts, ohne theoretische Erklärungen zwischendurch.
 
Modul 7 „Die Anatomie des Beckenbodens und Tipps für den Alltag“:

Hier erhalten Sie eine Einführung in die Anatomie des Beckenbodens und nützliche Beckenboden-Tipps für den Alltag mit Baby.
 
Modul 8 „Weitere nützliche Infos“:

In diesem Modul warten weitere spannende Informationen, in Form von Artikeln und Podcasts auf Sie. Zum Beispiel spricht die Hebamme, Familien- und Sozialtherapeutin, Annie Juana-Victoria Alfandega in einem Podcast über das Thema Prä- und Postnatale Depression.

Wie melde ich mich für den Online-Rückbildungskurs an?

1. Bitte bestätigen Sie zunächst auf dieser Webseite die untenstehenden  Voraussetzungen zur Teilnahme am Rückbildungskurs.

Wenn Sie alle Häkchen gesetzt haben, aktiviert sich der Link zur Anmeldung.

2. Auf der Website von Keleya klicken Sie auf das Feld für „BAHN-BKK Versicherte“. 

3. Um das Angebot freischalten und nutzen zu können, müssen Sie nun den Anweisungen im Anmeldeprozess folgen. Nach Eingabe eines Passwortes können Sie den Online-Rückbildungskurs vollumfänglich nutzen.

Teilnahmebedingungen
Hiermit bestätige ich folgende Voraussetzungen:

  • Ich bin zum Zeitpunkt der Anmeldung ungekündigt bei der BAHN-BKK versichert.
  • Mein Entbindungstermin liegt maximal sechs Monate zurück.
  • Ich nehme an keinem anderen Rückbildungskurs für dieselbe Geburt teil.

Wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen, aktiviert sich der Link zur Anmeldung bei Keleya

zur Anmeldung

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich von 8 bis 20 Uhr.

Dies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht. Elterntelefon

Das Elterntelefon von InfoMedicus beantwortet Ihre Fragen zu Kinderkrankheiten, zum Impfschutz oder zur Bewältigung typischer Alltagssituationen im Umgang mit Kindern.

mehr lesen
Dies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht. Erinnerungsservice für Vorsorgeuntersuchungen

Wir erinnern Sie schriftlich an die Vorsorgeuntersuchungen U4 und U6 bis J2 Ihrer Kinder.

mehr lesen