Schwangere, die im Bett liest

MamabonusDies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht.

Neu ab 01. Januar 2022: Unser Bonus für Schwangere und junge Mütter

Sie haben alle Vorsorgeuntersuchungen (die drei Trimester-Screenings) während der Schwangerschaft rechtzeitig wahrgenommenen? Dann belohnen wir Sie mit einem attraktiven Bonus.

Ein guter Start

Wenn Sie alle Vorsorgeuntersuchungen (drei Trimester-Screenings) während der Schwangerschaft rechtzeitig wahrgenommenen haben, können Sie den Bonus bei uns beantragen. Wählen Sie zwischen einem Geldbonus von 50 Euro, den wir direkt auf Ihr Konto auszahlen, oder einem zweckgebundenen Bonus von 100 Euro. Diesen können Sie für ausgewählte Leistungen einsetzen, die Ihnen und Ihrem Baby guttun.

Für welche Leistungen kann ich den zweckgebundenen Bonus nutzen?

  • Baby-/Kleinkindschwimmen
  • Eltern-Baby-Kurse, z. B. PEKIP®, Delfi®, ElBa®, Fabel®
  • Erste-Hilfe-Kurse für Säuglinge und Kleinkinder
  • Familienzimmer im Krankenhaus nach Entbindung
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur durch Hebammen
  • Nahrungsergänzungsmittel mit Folsäure für Schwangerschaft und Stillzeit
  • Schwangerschafts-Yoga/Gymnastik oder Kangatraining
  • Test zur Früherkennung von sexuell übertragbaren Infektionen
  • Testhandschuhe oder -streifen für vaginalen pH-Selbsttest
  • Alle Leistungen des Pakets „Schwanger Plus“

Wie beantrage ich den Mamabonus?

Bitte schicken Sie uns den ausgefüllten Antrag sowie den Nachweis, dass Sie alle drei Trimester-Screenings bei Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme wahrgenommen haben. Als Nachweis reicht eine Kopie Ihres Mutterpasses. 

Bitte beachten Sie, dass Sie zum Zeitpunkt der Trimester-Screenings bei uns versichert sein müssen.

Ganz bequem können Sie uns die Nachweise über die BAHN-BKK App schicken. Einfach abfotografieren und hochladen.

Wie erhalte ich den zweckgebundenen Bonus?

Wenn Sie den zweckgebundenen Bonus wählen, übernehmen Sie die Kosten für die Maßnahme, z.B. Babyschwimmen zunächst selbst. Schicken Sie uns zusätzlich zu der Kopie des Mutterpasses bitte die quittierte Rechnung, aus der die durchgeführte Leistung, der Leistungszeitraum und der Leistungsempfänger hervorgehen. Wir erstatten Ihnen dann die Kosten bis 100 Euro.

Ab Geburt haben Sie bis zum Ablauf des darauffolgenden Kalenderjahres Zeit, den Bonus zu beantragen. Sie können dann den zweckgebundenen Bonus bis zum Ablauf des dritten Kalenderjahres nach der Geburt für Ihre gewählte/n Maßnahme/n, zum Beispiel Babyschwimmen, verwenden.

Wie erhalte ich den Geldbonus?

Wenn Sie sich für den Geldbonus von 50 Euro entscheiden, senden Sie uns bitte den ausgefüllten Antrag und eine Kopie Ihres Mutterpasses. Sie erhalten von uns das Geld direkt auf Ihre Konto überwiesen. 

Ab Geburt haben Sie bis zum Ablauf des darauffolgenden Kalenderjahres Zeit den Bonus zu beantragen.

Das Team der BAHN-BKK berät Sie gerne. Sie erreichen uns täglich kostenfrei von 8 bis 20 Uhr.

Hier finden Sie das Formular für den Mamabonus. Füllen Sie es einfach aus und schicken es uns zu. Ganz einfach geht das übrigens auch in unserer BAHN-BKK App.

Zufrieden mit uns?

Dann sagen Sie es weiter.

Für jedes neue Mitglied, das Sie für uns werben, erhalten Sie von uns 25 Euro Prämie!

mehr erfahren
Dies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht.

Schwangerschaftsvorsorge

Damit Sie und Ihr Kind bereits während der Schwangerschaft bestens versorgt sind, unterstützen wir Sie mit zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen.

mehr lesen
Dies ist ein EXTRA der BAHN-BKK, das über die gesetzlichen Leistungen hinausgeht.

Online-Rückbildungskurs

Mit unserem Online-Rückbildungskurs werden frischgebackene Mamas wieder fit nach der Geburt.

mehr lesen